Mittwoch, 28. September 2016

Geschenkverpackung "Haus" zum Einzug

Zwei Freunde sind vor Kurzem in ihr eigenes Haus eingezogen. Zum Einzug habe ich die Flasche Hochprozentiges in eine Geschenkverpackung in Form eines Hauses gesteckt.
Die Maße dazu habe ich mir selbst zusammengesucht, weil ich in der Größe der Flasche keine passende Anleitung finden konnte. Das Haus besteht aus drei Teilen: dem Dach und zwei Seitenteilen auf Designpapier "Ziegel".

Die Grundfläche ist 7x7cm groß. Die Seitenwände sind 8cm hoch. Achtung: eine Wand endet dort, die zweite verjüngt sich von dort aus zum Giebel. Und Klebelaschen nicht vergessen!
Wer genug Papier hat, kann die Formen aus so zuschneiden, dass die Ziegel des Designpapiers auf allen Seiten gleich verlaufen. Bei mir hat es leider nicht gereicht.

Das Dach ist das einfachste: Ein rechteckiges Stück Karton (hier Dunkelgrau) zuschneiden, dass es ringsum etwas über die Seitenwände des Hauses hinaussteht und in der Mitte falten. Dort noch ein Loch einstanzen, damit die Flasche dort als "Kamin" rausschauen kann.

Zum Schluss habe ich noch die Bordüre mit den Fähnchen angefügt, auf denen steht "Sweet Home".