Sonntag, 3. Juli 2016

Geldgeschenk - So viele Nullen

Für eine liebe Arbeitskollegin haben wir im Büro gesammelt und ich habe dieses Geschenk für sie zu ihrem runden Geburtstag gebastelt:

Die witzige Optik entsteht dadurch, dass sie Nullen der Geldscheine aneinander gelegt werden. Hierfür die Banknoten knapp hinter der Null falten und dann eng aneinander legen. Wichtig ist, dass gleiche Scheine verwendet werden, sonst sieht es nicht so gut aus ;-)

Verziert habe ich das Geschenk noch mit zwei Stempeln aus dem Set "Embellished Events" von Stampin' Up. Das Ganze habe ich in einem Bilderrahmen fixiert, sodass man es für die Feier auch schon aufstellen kann, und niemand auf dumme Ideen kommt :-D

Mir gefällt die Variante, weil sie so einfach und doch wirkungsvoll ist!