Montag, 7. März 2016

Taufkerze für Jungen

Zur Abwechslung bin ich mal unter die Wachskünstler gegangen und habe diese Taufkerze für meinen Sohn gestaltet.


Die bunten Wachsplatten waren schon in den Farben als Set sortiert. Außerdem habe ich die silbernen Bordüren in Perlenoptik und Schreibfolie für die Verzierung verwendet.

Alles in allem war die Kerze recht schnell fertig, nachdem ich wusste wie ich sie haben wollte. Beim Gestalten habe ich festgestellt, dass die Schreibfolie auf der Kerze direkt nicht gut funktioniert, auf den Wachsplatten dafür wunderbar. Wer dennoch Schrift auf der Kerze haben möchte, kann einfach einen Lackstift verwenden. Das hat bei mir super funktioniert!