Dienstag, 16. Juni 2015

Neuer Glanz für alte Perlen

Das Problem kennen bestimmt viele: Man hat alte Ketten, die man nicht mehr trägt, weil sie nicht mehr so recht modern sind. Aber wegwerfen wäre ja auch schade! Denn gerade an alten Schmuckstücken hängen oft Erinnerungen. Hier ein Tipp:

Die Ketten mit modernen Zwischenstücken aufpeppen, wie in diesem Beispiel. Mit glitzernden Zwischenperlen habe ich diese Kette neu aufgefädelt. Jetzt wirkt sie noch viel eleganter.


Weil der alte Faden gebrochen war, sind wohl ein paar Perlen verloren gegangen und eine einzelne weiße ist übrig geblieben. Daraus und aus den weiteren Zwischenperlen habe ich noch ein chices Armband im klassischen Schwarz-Weiß-Look gefädelt.