Dienstag, 28. April 2015

Verwinkeltes Armband mit Tila-Beads

Mit Tilas arbeite ich sehr gerne, denn sie sind wahnsinnig vielseitig einsetzbar und wunderschön. Außerdem gibt es sie in tollen Farben.

 Die Form des Bandes basiert auf Dreiecken, die gespiegelt an einander gesetzt werden.

 Durch die großen Tilas kommt man beim fädeln auch rechts schnell voran.
Am ende werden die Kanten, die durch das Aneinandersetzen entstehen, mit kleinen Roncailles abgerundet. Als Verschluss habe ich einen Knebelverschluss gewählt. Die kann man auch ohne Hilfe selbst gut schließen und öffnen.

Noch während ich das Armband gemacht habe, haben sich gleich zwei Interessentinnen dafür gemeldet ;-)