Mittwoch, 9. April 2014

Karte zur Genesung

Zur Gestaltung dieser Karte kamen mal wieder Papierreste zum Einsatz.

Erinnert Ihr Euch noch an die Hüllen, die ich für meine Nadelspiele gemacht habe? Um die Nadeln besser aus der Hülle zu bekommen, hatte ich ja bei jeder einen Halbkreis ausgestanzt.

Und dann stellte sich die Frage: Was tun mit den Resten? Zum Wegschmeißen eigentlich zu schade. So kam mir die Idee, die verschiedenen Papiere zu Kreisen zu kombinieren. Diese habe ich anschließend auf die dunkelgrünen Streifen geklebt und das Ganze zu einer quadratischen Karte zusammengefügt. Da diese bunt und fröhlich ist, dachte ich mir, ist sie perfekt geeignet, um jemanden aufzuheitern. Ich habe den Schriftzug "Feel better" aus dem Stempelset Sassy Salutations von Stampin'Up! ausgewählt und in dunklem Grün auf weißes Papier gestempelt.  Dieses habe ich anschließend mit der Stanze Sechseck ausgestanzt und auf meine Karte geklebt.