Freitag, 7. Februar 2014

Hübsche Verpackung für Süßes und mehr

Bei Pootles Papercraft habe ich eine Anleitung für eine "Mini-Geldbörse" entdeckt. Die finde ich echt klasse und musste das auch mal ausprobieren. Das Video von Sam mit Anleitung findet Ihr hier. Ich habe mir dazu noch eine eigene Anleitung gemacht. Die PDF dazu könnt Ihr Euch hier ansehen.

Und nun meine beiden Gestaltungsvarianten:



Die Verpackung wird aus Tonkarton in den Maßen 6 x 11 Inch gemacht. Mit dem Simply Scor Pal Falzbrett hat man diesen im Nu an den entsprechenden Stellen gefalzt. Die Box muss auch nur an einer Stelle zusammengeklebt werden, so dass man sie sehr schnell fertig hat. Schließlich wird die Vorderseite noch dekoriert. Für meine beiden Boxen kamen zum Einen Designerpapier und zum Anderen die Stempelsets Button Button, Peachy Keen und Frühlingsgefühle von Stampin' Up zum Einsatz. Bei der rosafarbenen Box kam auch ein Kronkorken zum Einsatz. Diesen habe ich plattgedrück - oder besser gesagt - plattgetrampelt. Das Blütenmotiv ist aus dem Stempelset Frühlingsgefühle. Ich habe es mit einer Kreisstanze ausgestanzt und dann in den Kronkorken geklebt. Anschließend habe ich den Kronkorken mit Glossy Accent gefüllt, dass ist ein transparenter, dreidimensionaler Lack. So erhält man ein schönes Dekoelement.